Openstreetmap mal wieder Erster!

Naja, eigentlich kennt man es ja schon – bei neuen, gerade entstandenen Objekten hat das Openstreetmap-Projekt (fast) immer die Nase vor. Ein neues, ganz aktuelles Beispiel hat der geoObserver am Wochenende gefunden im Blog vom Nutzer „tyr_asd“. Demnach wurde am 27.09.2013 der St. Daniel-Tunnel eröffnet und ist natürlich auch gleich in den OSM-Daten zu finden. Und bei Google oder Bing? Weit und breit kein Tunnel – naja, so ein Tunnel ist ja auch von oben nicht zu sehen. ;-)

Hier zu direkten Vergleich, man darf gespannte sein, wann die anderen großen Kartenwerke den Tunnel aufnehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s