Warum die Welt OSM braucht?

Eine schöne Liste von Argumenten für OpenStreetMap hat der geoObserver unter http://blog.emacsen.net/blog/2014/01/04/why-the-world-needs-openstreetmap/ gefunden. Einfach mal lesen (ggf. auch mal – rechte Maustaste im Chrome – übersetzen lassen ;-)) und auf sich einwirken lassen.

Der Kern: Lasst nicht zu, dass ein Monopol entsteht, lasst Euch nicht von Google vorschreiben, was wo auf der Karte gezeigt wird und was eben auch nicht. Bestimmt selbst! Schafft offene Alternativen!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Warum die Welt OSM braucht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s