(un)Begrenztes Google?

Bild
Wer sich auf Google verlässt ist verlassen – jedenfalls mitunter. Mit Sicherheit aber, wenn es um Grenzen geht, um Staatsgrenzen. Da kommt es nämlich darauf an, von welchem Standort man die Google-Karten aufruft, ob aus den USA oder China oder Indien, die Grenzen sind dann verschieden. Das Ganze nennt man dann „lokalisierte Produkte“. Mehr dazu bei SlashGear

Und übrigens, noch was zum Grenz-Thema: https://twitter.com/JP_Stich/status/481511912258412544/photo/1. Da bin ich doch froh, in Europa zu wohnen. Gibt’s für diese unterschiedlichen Grenzen eigentlich auch verschiedenen Signaturen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s