Open Data: NY mit 1.000.000 Objekten!

Open Data in Reinkultur. NY hat mehr als 1.000.000 Gebäude und Adressen zu öffentlichen Daten gemacht und der OSM-Datenbestand konnte damit angereichert werden. Hut ab und weiter so. Sollte das nicht Vorbild für alle Kommunen sein?

Mehr zum Thema unter:

https://www.mapbox.com/blog/nyc-buildings-openstreetmap/
https://www.mapbox.com/blog/nyc-and-openstreetmap-cooperating-through-open-data/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s