Es entwickelt sich: die Geographie

Ja, das wussten wir schon alle, die Geographie und die anverwandten Disziplinen haben in ihrer Bedeutung zugenommen und werden heutzutage auch anders wahr genommen. Nun haben das David Kaplan und Jennifer Mapes, zwei Professoren der Kent State University, mal untersucht und an Hand aller Dissertationen auf dem Geo-Gebiet die Entwicklung aufgezeigt.

Und? Wie nicht anders zu erwarten, der Anteil der Analyse raumbezogener Daten und deren Zusammenhänge wie auch die GIS-Nutzung namen deutlich zu. :-)


Quelle: https://www.insidehighered.com/news/2014/09/16/geography-professors-compile-database-dissertations-analyze-changes-over-time

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s