Hexagone, die 2.

hexagon
Schon 2012 hat der geoObserver den Vergleich statistischer Analyseeinheiten mit Gittern und Hexagonen thematisiert. Auf einen neuen Artikel zu diesem Thema sei unter http://www.gislounge.com/spatial-unmapped/ verwiesen. Schaut Euch genau die Ergebnisse an, es gibt schon erstaunliche Unterschiede. Die gemeine Choroplethe ist zu überdenken ;-)

Advertisements

Ein Gedanke zu „Hexagone, die 2.

  1. Pingback: ESRI meldet: “Hexagons are cool” | geoObserver

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s