Zeitverschiebungen

Zeitzonen kennt jeder, aber man selbst ist natürlich fast nie auf der genauen Grenze (z. B. in Görlitz mit seinen 15. Breitengrad), also ist man – je nach dem – der eigentlichen geografischen Zeit voraus oder hinterher. Die folgende Karte verdeutlicht das wunderbar:

Quelle: Landkartenblog

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s