Nepal/Kathmandu: um 3 Meter verschoben


Quelle: http://cdn3.spiegel.de/images/image-841292-panoV9free-dztc.jpg

Wie Spiegel-Online berichtet, hat sich ein Felspaket (8x so groß wie Berlin) in 30 Sekunden in Richtung Süden verschoben, damit liegen Kathmandu und nahe Dörfer jetzt 3 Meter weiter südlich und ca. 1 m höher. Die Fakten auf einen Blick:

  • Wucht des Erdbebens so groß wie die eine 150 m starken Meteoriten
  • Spannung in 500 Jahren aufgebaut
  • 3 m – Süd-Verschiebung in 30 Sekunden
  • 1 m Erhöhung
  • normale Verschiebung der Platte (ca. 1 mm pro Woche)

Quelle: http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/erdbeben-in-nepal-hat-staedte-um-drei-meter-verschoben-a-1030886.html

Advertisements

Ein Gedanke zu „Nepal/Kathmandu: um 3 Meter verschoben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s