Open Data: Stadtratsantrag in DD

opendata1
Genau so sollte es sein, der Bürger hat die Daten bereits (zum großen teil) bezahlt, nun soll er sie auch bekommen! Gratis! Dazu haben in der sächsischen Landeshauptstadt die Piraten zusammen mit Linken, Bündnis.-Grünen und SPD einen Antrag im Stadtrat eingebracht. Glückwunsch Dresden!

Hier zum Beitrag: http://computer-oiger.de/2015/04/28/open-data-dresden-soll-datenschleusen-oeffnen/87725

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s