Pumpipumpe: Dann klappt’s auch mit dem Nachbarn

pumpipumpe_1
Carsharing funktioniert, warum nicht auch Bohrmaschinen-, Trittleiter- oder Grillsharing? Schweizer Designer haben es erfunden und Pumpipumpe getauft. Einfach einen oder mehrere kleine Aufkleber an den Briefkasten und die Nachbarn wissen, was man so verborgen würde. Und das ganze jetzt noch als BETA-Version auf der Karte. Na viel Spaß beim Pumpipumpen!

PS: Bei uns hat das übrigens auch schon früher funktioniert, wir haben einfach gefragt: „Sag mal, kannst Du mit mal Deine Leiter borgen?“. ;-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s