Parkplatzprobleme?

Wer kennt das nicht, Du suchst einen Parkplatz und findest keinen – gefühlt gibt es sowieso viel zu wenige. Das gilt in Halle genauso wie in Berlin oder eben Bloomsburg. Mit GPS, GIS und Excel wurde nun in einer Studie die tatsächliche Situation untersucht, an sechs verschiedenen Wochentagen mit 43 Studenten und 500 Arbeitsstunden. Erstaunlich das Ergebnis: selbst in Spitzenzeiten waren noch mehr als 30% verfügbar, wenn auch nicht immer ideal gelegen. Möge das bitte auch für Halle gelten ;-)

Quelle: http://www.gislounge.com/wp-content/uploads/2015/08/parking-GIS.png

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s