Apple Maps im Aufwind

apple_maps_2

Nachdem zu Beginn Apples eigene Kartenapp auf den iGeräten für viel Spott und Häme gesorgt haben (Tim Cook entschuldigte sich sogar öffentlich ) und viel dafür sprach, als Karte eher GoogleMaps zu installieren, scheint sich die eingebaute KartenApp nun doch fest und verlässlich etabliert zu haben. Laut AP wird die Apple-eigene App mittlerweile auf den Mobilgeräten 3 mal so häufig aufgerufen wie die führenden Mitbewerber.

Quellen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s