QGIS: Ein Leben ohne Shape-Files?

Killing_my_Shapefiles_Tweet_1

Diese interessante Meldung kam heute Nacht im Zwitscher-Dienst. Randal Hale (mit schlafender Katze auf dem Schoss) versucht, endlich ohne Shapefiles auszukommen  – mit Erfolg. Die Botschaft: Ignoriere das Vektormenü und nutze besser  die Toolbox-Funktionen und die Datenbanken (PostGIS oder Spatialite).
Ich kann’s gut nachvollziehen 😉

Den kompletten Artikel „Killing my shapefiles in QGIS“ findet Ihr unter: http://www.northrivergeographic.com/archives/shapefiles-data-qgis

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s