Übersicht: GIS-Formate – ein Anfang.

gis-Formate-1

In einem interessanten Artikel bei gisgeography findet Ihr den Beginn einer Übersicht inkl. Kurzbeschreibung derzeit gängiger GIS-Formate. Leider scheint mir die Zuordung manchmal etwas willkürlich oder durcheinander, auch fehlen einige wichtige Formate (GeoJSON. GeoPackage, MapInfo, MBTiles, …). Schaut mal bei Speichern unter in Euerm bevorzugten GI-System, Ihr findet noch mehr. Aber immerhin ein Anfang (vielleicht macht der geoObserver mal ’ne Rubrik draus ;-)

  • Vektor-Formate:
    • SHP (Shapefile)
    • KMZ/KML (Keyhole Markup Language)
    • GDB (File Geodatabase)
    • MDB (Personal Geodatabase)
    • LYR (Layer)?
    • OSM (OpenStreetMap)
    • ArcInfo Coverage
    • E00 ArcInfo Interchange
    • ArcSDE (Spatial Database Engine)
    • GBF DIME (Geographic Base File, Dual Independent Map Encoding)
    • PostGIS + PostgreSQL
    • SpatialLite
    • TIN (Triangular Irregular Network)
  • Raster-Formate:
    • Esri Grid
    • GeoTIFF (Geographic Tagged Image File Format)
    • JPEG 2000 (Joint Photographic Escort Group)
    • MrSID (Multiresolution Seamless Image Database)
    • ECW (Enhanced Commission Wavelet)
  • Temporale Formate:
    • NetCDF (Network Common Data Form)
    • GRIB (GRIdded Binary or General Regularly-distributed Information in Binary form)
    • HDF (Hierarchical Data Format)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s