QGIS ist angekommen

Steven Bernard, Interactive Design Editor bei der Financial Times:

QGIS ist heute ein fester Bestandteil unseres Mapping-Workflow. Ich verwende kein anderes GIS-Tool, um unsere Karten zu erstellen. … Ich würde sagen , 80% unserer Karten werden jetzt in QGIS produziert.

Das komplette Interview „Use of QGIS at the Financial Times Graphics Team“ findet Ihr unter: http://www.qgis.org/en/site/about/case_studies/qgis_at_financial_times.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s