Tool: Farbenblindheit simulieren

Bildschirmfoto 2016-04-27 um 07.38.24

Wir hatten dieses Thema schon mal: „Farbenblind?“. Und dazu heute das passende Tool, um am Bildschirm drei Arten von Farbenblindheit zu simulieren. Color Oracle versetzt die Bildschirmfarben in vier Zustände: Normal,  Deuteranopia, Protanopia, und Tritanopia und hilft so, zu beurteilen, wie der Betroffene unsere Farbauswahl sehen würde. Cooles Tool, must have!
Noch mehr Tipps zum Umgang mit der Problematik findet Ihr auf den Color Oracle-Seiten, z. B. „Color Design for the Color Vision Impaired“

color_oracle_simulation_1
Abbildung: Simulation mit Color Oracle auf dem ColorBrewer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s