„Rampensau“? – Color Ramps

Farbkeile (Color Ramps) werden im GIS immer wieder gebraucht, etwa zum Einfärben von Rasterdaten wie Tempaturkarten, Höhenprofilen, Niederschlägen, Windstärken, Belastungen, … Wirklich gute, aussagekräftige, im Druck funktionierde, das typische darstellende Farbkeile zu entwickeln ist nicht trivial. Auf die wohl umfangreichste Sammlung kostenfreier Farbkeile bin ich bei cpt-city gestoßen, Color Ramps für jeden Zweck. Die Color Ramps werden in unterschiedlichsten Formaten und Paketen angeboten, trotz Kostenfreiheit sind die Lizenzen zu beachten.

Ich hab’s gleich mal probiert, im QGIS stehen die gleichen (und noch mehr) Farbkeile unter „Einstellunge/Stilverwaltungr/Farbverlauf“ zur Verfügung. Wem das nicht reicht, der kann sich z. B. mit dem QGIS-PlugIn „SVG2ColoR“ Farbkeile im SVG-Format ins QGIS via File oder URL importieren (Anm.: bei mir hat die Vorschau nicht geklappt, der Import war OK). Also los, freut Euch auf eine gediegene Sammlung guter Color Ramps!

color_ramps_cpt-city_screenshot_1Topografie-Farbkeile auf cpt-city
(Quelle: Screenshot: http://soliton.vm.bytemark.co.uk/pub/cpt-city/views/topo.html)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s