Aus für Google Earth?

Laut einer Chip-Meldung von gestern Abend beabsichtigt Google, seine beliebte Software GoogleEarth in der Desktop-Version einzustellen. Hab ich da ein Deja vu? Siehe Picasa. Statt dessen wird wohl momentan nur noch die Pro-Version unterstützt, die anderen Nutzer müssen sich mit der neuen Online-Version anfreunden. Der Gigant wird schon wissen, was er macht, hoffentlich stellt er nicht irgendwann die Suchmaschine ein? ;-)


Das neue Google Earth – Online im Browser (siehe auch https://geoobserver.wordpress.com/2017/04/19/relauncht-google-earth/)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s