EU-Urheberrechtsrichtlinie: OpenStreetMap in Gefahr?

Wenn es am Mittwoch erneut um auch den Artikel 13 der neu zu beschließenden EU-Urheberrechtsrichtlinie geht, sind freie Projekte in großer Gefahr. Die Prüfung, ob die eingestellten Inhalte dem Urheberrecht entsprechen, ist für solche Projekte nicht oder nur sehr langsam realisierbar. Um die Folgen aufzuzeigen, ist momentan jede zehnter Kachel auf https://www.openstreetmap.de/ schwarz. Mehr zu den Hintergründen findet Ihr auf https://www.openstreetmap.de/uf/index.html.

WICHTIG: Werdet aktiv, macht den EU-Parlamentariern klar, dass Ihr eine Abstimmung gegen diesen Artikel erwartet. 

OSMDE_vs_EU_UF_Screenshots_1.gifScreenshots der Schwarzkacheln von OpenstreetMap.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s