Apple & die neue Karte

Auch Apple bietet natürlich für seine iGeräte und seine Macs Kartenmaterial und die entsprechenden Apps an. Über die Änderungen der seit September 2018 erneuerten Karte, die Qualität und die Präsentation der Geodaten sowie Vergleiche mit den anderen Playern im Geodatenmarkt könnt Ihr in einem ausführlichen, lesenswerten Bericht „APPLE’S NEW MAP“ von Justin O’Beirne lesen.

Man kann schon staunen: viel mehr Anreicherung mit Realnutzung (Vegetation/Grün), viel mehr Detailierung (Strände, Sportplätze, Marinas, …), verbesserte Gebäude im 3D-Bereich. Probleme scheint es noch bei einigen Gebäudehöhen und einigen Dachdetails zu geben, dafür sind die Grundrisse teilweise besser als bei Google.


Marin County, nördlich von San Francisco
(Quelle: https://www.justinobeirne.com/new-apple-maps)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s