Halle: Feinstaubbelastung zum Jahreswechsel

Die durch das Silvester-Feuerwerk verursachte Feinstaubbelastung in Halle (Saale) zum Jahreswechsel 2018/2019 scheint sich zumindest im Paulusviertel in Grenzen gehalten zu haben, wie mein Feinstaubsensor gemessen hat. Jörg Kachelmann kommentierte meinem Tweet „in #Halle war es wohl nicht so schlimm“ mit „Nein, war Wind und auch nicht vorgesehen“ ;-)

Feinstaub_Halle_Paulusviertel_20181231.gif
Hier die animierte Version der Feinstaubwerte meines Sensors
(Quelle: http://www.geoobserver.de/fss.html)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s