QGIS: Hinter den Kulissen

Behind_of_the_scenes_of_QGIS_ORG_screenshot1.png

Es ist wirklich ein Vergnügen, auf den Tweet von Andi Neumann „Behind of the scenes of QGIS.ORG“ aufmerksam zu machen. Wusstet Ihr schon, dass :

„QGIS begann 2002 als Postgis-Viewer und heute ist es …

… das beliebteste Open Source Desktop GIS.
… das zweitbeliebteste GIS nach ESRI ArcGIS
… übersetzt in 48 Sprachen
… verfügbar für Linux, Windows, MacOS und Android
… alle 4 Monate freigegeben mit LTR-Releases jedes Jahr
… ein erstaunliches Kartographie-Toolkit mit Atlas und Berichtserstellung.
… eine leistungsstarke Analyse- und Modellbauplattform mit Processing
… eine mobile Datenerfassungslösung für Android / Windows (QField, QGIS Roam)
… eine Plattform für Entwickler, um kundenspezifische Lösungen zu entwickeln.
… ein OGC-Server mit einfacher Bedienung für Styling, Beschriftung und Druck von Daten.
… wird mit mehreren Webclients ausgeliefert: QWC 2, LizMap, GISQUICK und mehr“

(Quelle: „Behind of the scenes of QGIS.ORG“ , Folie 2)

Schaut Euch alle Folien an, es lohnt sich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s