DESTATIS: Krankenhaus-Atlas

Das Statistische Bundesamt hat gestern (29.04.2019) den Krankenhaus-Atlas veröffentlicht. Nun ist für Jedermann ersichtlich, wie es mit der Versorgung und Erreichbarkeit von Krankenhäusern in Deutschland bestellt ist. Wo kann man sich gut versorgt, wo weniger gut versorgt fühlen. Wo kommt man – im Notfall oder auch geplant – gut zum Krankenhaus, wo nicht. Wo gibt es die größten Versorgungslücken? Der Osten scheint schlechter versorgt(?), hier sollte man aber erst noch mit den Einwohnerzahlen die betroffenen Einwohner errechnen.
Der Atlas kann in eigene Webseiten eingebunden werden, ein WMS steht zur Verfügung, ich hab ihn gleich mal im QGIS 3.2 getestet:

DESTATIS_Krankenhaus-Atlas_Screenshot_im_QGIS_1.jpg
Der WMS des Krankenhaus-Atlas im QGIS 3.2 (Datenquelle: [1])

DESTATIS_Krankenhaus-Atlas_Screenshot_im_QGIS_2.jpgDer WMS inkl. Identifikation (GetFeatureInfo) für die Erreichbarkeit [min] zu Krankenhäusern mit psychiatrischen/psychosomatischen Fachabteilungen
(Datenquelle: [1])

DESTATIS_Krankenhaus-Atlas_Screenshot_im_QGIS_3.jpg
Der WMS inkl. Identifikation (GetFeatureInfo) für Krankenhäuser (Datenquelle: [1])

[1] … http://www.wms.nrw.de/wms/krankenhausatlas?request=GetCapabilities&version=1.3.0&service=wms

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s