DBeaver-Tipp: Map Preview

Im April hatte ich den DBeaver als universellen DB-Viewer und -Editor bereits vorgestellt [1]. Interessant ist auch die Möglichkeit, Geodatensätze sofort in einer Vorschau zu sehen. Ich hab’s probiert (in v6.0.2) und et voila, es klappt. Der Trick: Man muss die Datensätze im Weltkoordinatensystem WGS84 (EPSG:4326) zur Verfügung stellen und schon klappt’s. In meinem Fall einfach mit folgendem SQL_Statement:

SELECT id, geom, ST_Transform(geom::geometry,4326), objectid, stadtviert
FROM public.krg_2398 order by stadtviert;

Das Ergebnis der Abfrage kann dann sofort in der Kartenvorschau bewundert werden:

Dbeaver_Map_Preview_1.gif
Kartenvorschau mit DBeaver unter v6.0.2

Update 15.05.2019, 12:15 Uhr:
In der Mittagspause noch mal schnell 6.0.4 installiert [2] und siehe da, jetzt geht die Kartenvorschau auch ohne explizite EPSG-Wandlung. Hier der Screen:

DBeaver_Map_Preview_2.pngKartenvorschau mit DBeaver unter v6.0.4 mit verbesserter Geo-Integration

[1] … https://geoobserver.wordpress.com/2019/04/11/dbeaver-die-pgadmin-alternative/
[2] … https://twitter.com/dbeaver_news/status/1125493813643030528

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s