Geo-Lektüre: Kartographische Perspektiven

Cartographic_Perspectives_NACIS_94_2019_Screenshot_1.png

Wer am Wochenende noch nichts zu tun, der/die kann ja einen Blick in die aktuelle Ausgabe [1] des freien Journals vom NACIS (North American Cartographic Information Society) [2], [3] werfen. Interessante Themen sind dabei:

  • Operationalisierung von Trumbos Prinzipien des bivariaten Choroplethen-Kartenentwurfs
  • Eine Erfahrung entwerfen: Karten und Beschilderung an der archäologischen Stätten des antiken Troja
  • Eine mit offenen Daten entworfene geologische Karte des Mondes
  • Atlas in einer Tages-Herausforderung: Eine globale Zusammenarbeit in Echtzeit
  • Wilde Migrationen: Atlas der Huftiere von Wyoming
  • GIS für die Wissenschaft: Anwendung von Kartierung und räumlicher Analyse
  • Der Rote Atlas: Wie die Sowjetunion die Welt heimlich kartographierte
  • Der Phantomatlas, der Goldene Atlas und der Himmelsatlas

Cartographic_Perspectives_NACIS_94_2019_Screenshot_2.png
Screeshoot: Diskussion über selektive Aufmerksamkeit für bivariate Karten und Trumbos Farbkonzepten (Quelle: [1], Seite 10)

[1] … https://cartographicperspectives.org/index.php/journal/issue/view/cp94/9
[2] … https://cartographicperspectives.org/index.php/journal
[3] … https://nacis.org/
[4] … https://twitter.com/NACIS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s