QGIS-Tipp: Active Fire Plugin und die Ukraine

Es gibt wahrlich bessere Anlässe, aber mit dem QGIS Active Fire Plugin [1] werden auch die Feuer in der Ukraine sichtbar, siehe Tweet von Guido Gallenkamp [2]. Die Daten stammen vom Fire Information for Resource Management System (FIRMS), also den offenen EarthData der NASA [3]. Im QGIS-Plugin werden die aktive Branddaten der letzten 24 Stunden für die ganze Welt dargestellt, verwendet werden die Daten von MODIS C6 1KM, VIIRS 375M/S-NPP und VIIRS 375M/NOAA-20.

Screenshot: Das QGIS-Plugin im Einsatz
Screenshot: Im NASA-FireMap-Viewer mit den Daten der letzten Woche sieht man deutlich die Feuer in der Ukraine (Quelle [4])

[1] … https://github.com/PawelARDUINO/Active-FIre3
[2] … https://twitter.com/gallenkamp/status/1497551141575532549
[3] … https://earthdata.nasa.gov/earth-observation-data/near-real-time/firms/active-fire-data
[4] … https://firms.modaps.eosdis.nasa.gov/map/#t:adv;d:7days;l:noaa20-viirs,viirs,modis_a,modis_t,street;@34.6,48.5,6z

Ein Gedanke zu „QGIS-Tipp: Active Fire Plugin und die Ukraine

  1. Pingback: FIRMS: Waldbrand-Daten im Browser und im QGIS | #geoObserver

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s