Satelliten-Kunst?

Man nehme Luftbilder (Satellit oder Flugzeug) und extrahiere gleichartige Objekt, z. B. Schiffe, Pools, Flugzeuge, Sportplätze, Stadien, Tankbehälter/Silos, … und kombiniere diese zu neuen Zusammenstellungen. Und raus kommen interessante Objekte. Zu finden unter: http://www.jennyodell.com/satellite.html 195 Wasserfahrzeuge (Bildquelle: Screenshot  http://www.jennyodell.com/satellite.html)

GISart? Ist das Kunst oder …

… kann das weg? Manchmal bekommt man beim Ausprobieren bestimmter GIS-Funktionen einfach erstaunliche Ergebnisse, technisch eher klar aber in Form, Grafik, Farbe plötzlich unerwartet ästhetisch, … hmm, meine ich ;-) Hier ein kleines Beispiel,  man nehme: statistische Einheiten als Polygon, ein QGIS, … Weiterlesen

GIS & Kunst: 43.123 Pools

Was passiert, wenn man 43.123 Pools in LA aus Luftbildern erfasst, nach Norden dreht und übereinander legt: Das könnte Kunst werden, jedenfalls mittlerweile preisgekrönt. Mehr dazu findet Ihr unter: http://www.geography-matters.de/pixeljaeger-auf-der-suche-nach-dem-blau/ (Danke an @geonautin) http://benedikt-gross.de/log/2013/06/the-big-atlas-of-la-pools_posters Quelle: http://www.geography-matters.de/wp-content/uploads/2015/03/LA_Pools_Shapes-640×896.png

DataViz mit Hans Hack

Wer sich mit Kartenerstellung und Datenvisualisierung beschäftigt, wird irgendwann auch auf Hans Hack stoßen. Seine Arbeiten aus diesen Bereichen sowie Kunst und Datenjournalismus sind wirklich bemerkenswert und erfahren in den sozialen Kanälen zu Recht entsprechende Aufmerksamkeit. Danke Hans! Eine seiner … Weiterlesen