1st Bugfix: GDAL/OGR 3.1.1

GDAL_3_1_1_release_Screenshoot.jpg

Für GDAL 3.1 ist das erste Bugfix erschienen [1]. Seit dem 29.06.2020 steht die zentrale freie Geo-Konvertierungsbibliothek GDAL/OGR in der Version 3.1.1 mit 69 Bugfixes zur Verfügung. Im GitHub [2] findet Ihr alle Release-Notes.
Danke den Entwicklern und Sponsoren!

[1] … https://lists.osgeo.org/pipermail/gdal-dev/2020-June/052366.html
[2] … https://github.com/OSGeo/gdal

FOSS4G UK Online 2020: Alle Beiträge verfügbar

Nach [1] sind seit ca. einer Woche alle Beiträge der diesjährigen FOSS4G UK Online 2020 im Netz zum Nachschauen verfügbar, als Slides und Videos. Viel Spaß dabei!

FOSS4G_UK_Online_2020_Videos_Screenshot_1.png
Screenshot: Alle Videos der FOSS4G UK Online 2020 auf Youtube (Quelle: [3])

[1] … https://twitter.com/foss4guk/status/1275385158888312832?s=20
[2] … https://uk.osgeo.org/foss4gukonline2020/sessions.html
[3] … https://www.youtube.com/c/FOSS4GUK

QGIS-Tipp: Projekteigenschaften

Einen coolen Tipp von @rjhale bzgl. QGIS [1] gebe ich gern weiter: wenn Ihr in den Projekteigenschaften das Heimatverzeichnis Eures Projektes eintragt, habt Ihr im Browserfenster von QGIS einen guten Überblick über dieses und mehr Ordnung in Eurem Workflow.

QGIS_ProjectProperties_Screen_1.png
Mein Test: Eintrag im Projektheimatverzeichnis und Verfügbarkeit im Browserfenster

[1] … https://twitter.com/antoniolocandro/status/1276234173607481346?s=20

8. Geburtstag: der #geoObserver feiert

geoObserver_6_birthday3.pngHeute vor genau 8 Jahren wurde der erste Beitrag vom #geoObserver gepostet, Inhalt „QGIS 1.8 Release ist online“ und nur wenige Tage vor dem 8. Geburtstag kam QGIS Pi 3.14 heraus. Also wieder ein doppelter Anlass zum Feiern!

Und falls es Euch interessiert, hier mal ein bisschen Statistik. 1608 Beiträge wurden in den vergangenen 8 Jahren veröffentlicht, bei 332055 Aufrufen von 144305 Besuchern.

Mitmachen! Bemerkenswerte Grundrisse #RemarkableFloorPlans

Wer kennt sie nicht, diese außergewöhnlichen, bemerkenswerten Grundrisse, die einem so beim Betrachten verschiedenster Karten begegnen? Ich möchte heute mal den Versuch starten, eine Sammlung solcher sehenswerten, zum Teil kuriosen Geometrien anzulegen und Ihr seid aufgerufen, Euch zu beteiligen. Einfach per Kommentar, Tweet, Mail, …
am besten als Link mit Hashtag #RemarkableFloorPlans

Ich fange einfach mal an, mit der Diskothek Schildkröte in Braunsbedra:

Schildkroete_Turtle_RemarkableFloorPlans_ani_2
Die OpenStreetMap-Daten zur „Schildkröte“ in Braunsbedra

Und wenn genügend Input von Euch kommt, bau ich eine Extra-Seite, eine  #RemarkableFloorPlans-Galerie, gern auch mit Namensnennung. Versprochen. Also Leute, MITMACHEN!

QGIS-Tipp: Hintergrundkarten mit MapTiler-Vectortiles

Seit gestern kann man die MAC-Version von QGIS Pi (3.14) herunter laden. Ich hab’s gleich probiert und eines der (für mich) spannenden Features probiert. Hintergrundkarten als Vectortiles laden und bei Bedarf die Gestaltung ändern. Somit ist man nicht mehr von der vom Gestalter festgelegten Symbologie der bisherigen Rasterdaten (siehe auch [1]) abhängig. Klappt prima. Danke!!!

Die Schritte:

  1. MapTiler-Plugin installieren (einmalig kostenfreien Key registrieren und hinterlegen, siehe Update unten)
  2. Vectortile-Thema laden („Add as vector“)
    und dann wie im QGIS gewohnt:
  3. Eigenschaften des Themas
  4. Symbologie ändern

QGIS314_MapTiler_ani_2
Mein Test: Ändern der Füllfarbe für „water“, hier sichtbar an der Ostsee

Update 24.06.2020 – Key Registrierung:

Rechte Maustaste auf MapTiler und „Account …“
Bildschirmfoto 2020-06-24 um 10.56.11

Dann Key registrieren auf https://cloud.maptiler.com/account/keys
und den Key eintragen. Achtung: QGIS 3.14 wird mind. benötigt!
Bildschirmfoto 2020-06-24 um 10.56.29

Weitere QGIS 3.14 Neuigkeiten teste ich demnächst und berichte weiter auf diesem Kanal.

[1] … https://geoobserver.wordpress.com/2020/06/18/qgis-tipp-hintergrundkarten-mit-maptiler/
[2] … https://www.qgis.org/de/site/forusers/download.html

#BlackLivesMatter in OSM recherchiert

Wer wissen möchte, wo sich überall topografisch relevante Aktivitäten bzgl. #BlackLivesMatter (z. B. Straßenbilder) ereignet haben, der findet mit dem Overpass-Turbo sicher mal wieder ein perfektes Tool. Folgende einfache Anfrage, hier für „way“, also nach linienförmigen Objekten wie Straßen, Wege, … mit der Benennung „name“ gleich „Black Lives Matter“.

[out:json];
way
["name"="Black Lives Matter"]
({{bbox}});
(._;>;);
out meta;

BlackLivesMatter_OSM_ani_1
Meine Abfrage:  1. Overpass-Abfrage, 2. Abfrage-Ergebnis und 3. Changeset im OSM

Sicher sind noch nicht alle Objekte erfasst, ein guter Anfang ist es allemal. Die Anregung kam von Keith Jenkins per Tweet [2].

[1] … https://overpass-turbo.eu/
[2] … https://twitter.com/kgjenkins/status/1274411043230486529?s=20
[3] … https://geoobserver.wordpress.com/?s=overpass&submit=Suchen

UK: Geo-Strategie im Fünfjahrplan

US-GeoStrategy2020_2025_Screenshot_1
Screenshot (Quelle: [2])

Ein interessantes Papier erschien diese Woche auf Twitter [1], die britische Geo-Strategie für 2020-2025. Auf den ersten Blick kommt einem GIS- und Daten-Spezialisten sicher vieles bekannt vor, man kann nur zustimmen! Schön, es in einem offiziellen Regierungspapier festgeschrieben zu sehen. Bleibt zu wünschen, dass sie ihr Programm auch erfolgreich Realität werden lassen!

Ein paar Zitate:

„Sie können eine alte Karte nicht zur Erkundung einer neuen Welt verwenden“

Vier Missionen:

  • „Mission 1: Förderung und Sicherung des Einsatzes von Standortdaten.
  • Mission 2: Verbesserung des Zugangs zu besseren Standortdaten
  • Mission 3: Verbesserung der Fähigkeiten, Fertigkeiten und Bewusstsein
  • Mission 4: Innovation ermöglichen“

„Bis 2025 wird Großbritannien über einen kohärenten nationalen Rahmen für Standortdaten verfügen, der eine florierende digitale Gesellschaft untermauert. Zukünftige Technologien werden durch Daten über Ereignisse, die zu einer bestimmten Zeit und an einem bestimmten Ort stattfinden, untermauert werden. Standortdaten werden die verbindende Verbindung sein. zwischen Dingen, Systemen, Menschen und der Umwelt.

Die Standortdaten sind bereits allgegenwärtig, und ihre Vorteile werden in der gesamten Wirtschaft und in allen Regionen weiter zunehmen, um die wirtschaftliche Stabilität zu fördern, die Produktivität zu verbessern, Investitionen anzuziehen, Arbeitsplätze zu schaffen und die britischen Exporte auf ökologisch nachhaltige Weise anzukurbeln. Das Ergebnis wird einen bedeutenden wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Wert darstellen.“

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

[1] … https://twitter.com/GeospatialC/status/1272847300717613057?s=20
[2] … https://assets.publishing.service.gov.uk/government/uploads/system/ uploads/attachment_data/file/892519/FINAL_-_National_Geospatial_Strategy__160620.pdf

QGIS-Tipp: Hintergrundkarten mit MapTiler

Wer schnell und unkompliziert Hintergrundkarten für QGIS braucht, sollte sich mal das  MapTiler-Plugin anschauen. Einfach über QGIS-Erweiterungsmenü installieren, nutzen und freuen. Weitere Hintergrundkarten für QGIS findet Ihr unter [2].

QGIS-MapTiler_Screenshots_ani_1
Ausprobiert: Verschiedenen MapTile-Hintergrundkarten im QGIS

[1] … https://www.maptiler.com/qgis-plugin/
[2] … https://geoobserver.wordpress.com/?s=hintergrundkarten&submit=Suchen

Youtube-Tipp: Mit „.“ werbefrei!?

Youtube_werbefrei_1

Heute mal ein Tipp, der auf den ersten Blick eher wenig mit Geo und GIS zu tun hat, uns aber trotzdem das Leben im Netz erleichtert, schließlich ist dieses voller Geo-Videos ;-)
Wusstet Ihr schon, dass Ihr mit einem einfachen „.“ direkt hinter der Youtube-URL die Werbung abschalten könnt? Der Punkt macht es!
Hoffentlich ist es kein Fehler, diesen Trick zu verbreiten? Momentan funktioniert es, mal sehen, wir lange noch? ;-)

Probiert es z. B. mal mit diesem QGIS-Video:

[1] … https://twitter.com/golem/status/1272546965818089478?s=20