Schwarzmalerei 2 – Schwarzplan mit QGIS und OSM

Momentan scheint das Thema einen kleinen Hype zu haben [5]. In [1] hatte ich bereits 2017 über die Erstellung von sogenannten Schwarzplänen berichtet. Leider gibt es die dort angegebene Quelle [2] nicht mehr bzw. ist diese deaktiviert. Um trotzdem aus den freien OSM-Daten Gebäude für Schwarzpläne zu generieren, bin ich auf die Suche gegangen. Bei QGIS und dem Plugin QuickOSM bin ich fündig geworden. Der Trick, im QuickQSM-Plugin kann via Overpass-Turbo-Abfrage  direkt im QGIS der Planet OSM nach bestimmten Selektionen abgefragt werden (vgl. [3]), in unserem Fall für den Schwarzplan natürlich nach den Gebäuden. Nach einigen Versuchen in der Overpass-API war klar, Ways und Relationen mit dem Attribut „building“ sollten das gewünschte Abfrage-Ergebnis bringen, die „auto-repair“-Funktion vervollständigte quasi ohne mein Zutun. Hier meine Overpass Turbo-Abfrage:

way
   [building]
   ({{bbox}});
   (._;>;); /*inserted via auto repair*/
out;
relation
   [building]
   ({{bbox}});
   (._;>;); /*inserted via auto repair*/
out;

Der Vorteil dieser Methode:
Alles kann in QGIS ausgeführt werden, ein Programmwechsel ist nicht nötig. Die Ergebnisse stellen in QGIS ganz normale Geodaten-Layer dar und können bei Bedarf in alle von QGIS unterstützen Geoformaten (Shape, GPKG, GeoJSON, PostGIS/PostgreSQL, …) exportiert werden.

OverpassTurbo_Selection_Building_in_QGIS1.png
QGIS/QuickOSM: Overpass-Turbo-Abfrage nach Gebäuden

OverpassTurbo_Selection_Building_in_QGIS2.png
QGIS: Ergebnis der Abfrage mit QGIS-Bordmitteln schwarz eingefärbt
Am Rand scheinen Gebäude zu fehlen, aber es wurde für den Screenshot etwas raus gezoomt. Im ursprünglichen Abfrage-Ausschnitt (bbox) waren die „fehlenden“ Gebäude nicht angeschnitten

[1] … https://geoobserver.wordpress.com/2017/03/02/osm-schwarzmalerei/
[2] … http://schwarzplan.der-geograph.de/ (veraltet)
[3] … https://geoobserver.wordpress.com/2019/07/03/osm-und-die-brauereien/
[4] … https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzplan
[5] … https://www.spiegel.de/wissenschaft/datenlese/deutschlands-stadtgeschichte-in-karten-und-schwarzplaenen-a-1273220.html
[6] … https://blog.fbausch.de/schwarzplan-erstellen-mit-openstreetmap-daten/

Ein Gedanke zu „Schwarzmalerei 2 – Schwarzplan mit QGIS und OSM

  1. Pingback: weeklyOSM 467 | weekly – semanario – hebdo – 週刊 – týdeník – Wochennotiz – 주간

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s