OSM + Wikipedia = geopedia

Gestern beim twittern gefunden: geopedia.de, eine interessante Verknüpfung von georeferenzierten Artikeln im Wikipedia und den freien OSM-Daten. Gut beschrieben von Oliver Ritter, so dass ich mir hier alle weiteren Worte spare und gleich auf seinen Artikel „geopedia.de als universelles Werkzeug für OSM und Wikipedia nutzen“ verweise. der geoObserver vergibt ein Lesenswert für den Artikel und natürlich auch die Anwendung auf geopedia.de selbst.

geopedia_1Bildquelle: Screenshot www.geopedia.de, Händeldenkmal auf dem Marktplatz, Halle (Saale) 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s