ÖPNV-Erreichbarkeit via Voronoi

Ein Voronoi-Diagramm (auch Thiessen-Polygone) repräsentiert Einflussbereiche einer Reihe von Punkten oder Objekten in einem Raum. Es kann für Abfragen zum nächsten Nachbarn verwendet werden [1]. Das wiederum kann man sich zu Nutze machen, um z. B. die nächste Haltestelle zu ermitteln, natürlich nur via Luftlinie. Für New York und seine Metro gibt es einige Beispiele, z. B. [2], ich habe es mit QGIS mal testweise für Halle (Saale) gerechnet, einzeln für Busse, einzeln für Straßenbahnen und beide zusammen. Die interaktive Karte meines Test findet Ihr unter [3]

[1] … https://de.wikipedia.org/wiki/Voronoi-Diagramm
[2] … https://lvngd.com/blog/finding-nearest-nyc-subway-station-voronoi-map/
[3] … http://www.geoobserver.de/OEPNV_Halle_BusTram,_Voronoi_v01

Koordinatensysteme: Eine Haßliebe?!

ihatecoordinatesystems_Screenshot_1.png
Ich hasse Koordinatensysteme (Screenshot, Quelle: [1])

Wer kennt das nicht, diesen Frust mit den Koordinatensystemen, Projektionen, EPSG-Codes, …? Genau diesen Gefühlen hat sich jetzt die Seite ihatecoordinatesystems.com [1] gewidmet, vor allem aber mit damit, diese Gefühle einzufangen und Antworten zu geben. Auf [1] heißt es dazu:

„Koordinatenreferenzsysteme (CRS) sind vielen Geofachleuten ein Dorn im Auge. Es ist leicht, sich zurechtzufinden, wenn die Dinge funktionieren, aber wenn es ein Problem gibt, ist es schwer, überhaupt zu wissen, wonach man suchen soll.

Dies ist ein problembasierter Leitfaden mit allgemeinen CRS-Problemen, Ursachen und Lösungen.“ (Übersetzt mit https://www.deepl.com/)

Lesenswert, so was hab ich schon immer gesucht! Danke Dan Mahr!

[1] … https://ihatecoordinatesystems.com
[2] … https://twitter.com/BojanSavric/status/1293219135325798400?s=20

GIS Geography: 25 Kartentypen vorgestellt

Maptypes_Title_Screenshot_1.png*

Auf der Seite von gisgeography.com kann man einen interessanten Beitrag zu 25 Arten von Kartentypen entdecken, ideal zum Auffrischen und Dazulernen. Ihr findet MapTypes wie:

Firefly maps, Dot maps, Graduated symbols, Vector direction maps, Distributive flow, Density-equalizing cartograms, Voronoi diagram, Choropleth, Heat maps (Point-density), Isochrone, Dasymetric, Space-time cubes, Topographic, Contour (Isolines), Data Viz Maps, Non-contiguous cartogram, Dorling cartogram, Surface maps, Schematics, Network flow, Coxcomb chart (Polar area chart), Timeslice maps, Hexagonal binning, Word (typography) maps und Radial flow.“ (Quelle [1])

[1] … https://gisgeography.com/map-types/
* … Titelbild generiert mit http://www.tagxedo.com/app.html

GIS-Wissen: Kartographische Generalisierung


(Bildquelle [8])

In den letzten Tagen war in der Geogemeinde auf Twitter immer wieder das Thema Generalisierung aktuell [1], [2]. Und dieses Verfahren ist ja immerhin ein Dauerthema  für alle, die „was mit Karten“ machen. Ich wollte es mal etwas genauer wissen und habe recherchiert. Hier einige Quellen zu Thema:

[1] … https://twitter.com/ktrinko/status/1281096206194745345?s=20
[2] … https://twitter.com/ArthurWelle/status/1280579572778614785/photo/1
[3] … https://kartografie.ch/wp-content/uploads/nr01_generalisierung.pdf
[4] … https://kartografie.ch/publikationen/sgk-publikationen/
[5] … http://www.geoinformation.net/lernmodule/lm10/download/vgl_le5.pdf
[6] … https://bernhard.ehringer.at/files/EhringerB-Bachelorarbeit-I.pdf
[7] … Systemunterstützte kartographische Generalisierung
[8] … https://de.wikipedia.org/wiki/Generalisierung_(Kartografie)
[9] … http://giswiki.org/wiki/Generalisierung


(Bildquelle [2])